PRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring

Marija Gabriel - EU-Kommissarin für Forschung, Innovation und Bildung, Kultur und Jugend

KulturInvest-Kongress

Pandemiebedingte Absage des KulturInvest!-Kongresses 2021 / Verschiebung in das Jahr 2022

Absage des KulturInvest!-Kongresses mit der Preisverleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards 2021 begründet durch die aktuelle Pandemiesituation in Sachsen

Aufgrund der sehr angespannten Inzidenzlage in Sachsen hat die Staatsregierung am 5. November 2021 eine neue Corona-Schutzverordnung beschlossen, die zur heutigen Absage des KulturInvest!-Kongresses mit der Preisverleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards vom 10.-12. November 2021 geführt hat. Die Veranstaltung wird voraussichtlich auf den November 2022 unter demselben Leitmotiv „#transnational – Solutions for a culture beyond“ verschoben. Die gebuchten Tickets für den KulturInvest!-Kongress 2021 können im Jahr 2022 für eine Teilnahme genutzt werden. Die Verleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards 2021 an die Preisträger*innen erfolgt noch in diesem Jahr medienwirksam innerhalb individueller Formate. www.kulturmarken.de

              Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Pressemitteilung vom 8.November 2021

        Pressespiegel der KulturInvest!-Kongresse 2009 - 2021


Hauptfördernde                                                
Premium-Partner*innen