PRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Kulturmarken-Award

Die Nominierten der 11. Kulturmarken-Awards stehen fest!

Vormerken: Die Kulturmarken-Gala "Night of Cultural Brands" 2016 findet am 3. November im TIPI am Kanzleramt in Berlin statt.

Der Kulturmarken-Award wurde im Jahr 2006 von den Kulturmanagern Hans-Conrad Walter und Eva Nieuweboer ins Leben gerufen und wird in diesem Jahr bereits zum 11. Mal verliehen. Der wichtigste Preis im Kultur-Business wird von einer 34-köpfigen Expertenjury in sieben Wettbewerbskategorien an Kulturanbieter, -investoren und -tourismusregionen aus ganz Europa vergeben. Die zum dritten Mal in allen Kategorien verliehene Preisskulptur Aurica® steht für die Exzellenz, Attraktivität und Offenheit des europäischen Kulturmarktes und versinnbildlicht die wertvolle Vermittlungsarbeit der europäischen Kulturanbieter und das herausragende Engagement europäischer Kulturinvestoren.

Hier finden Sie die Ausschreibungsunterlagen zum Download und zur Bildschirmansicht.

Premium-Partner