PRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
KulturInvest-Kongress 2015, Boddien
KulturInvest-Kongress

Topic D. Die Stadt als identitätsstiftende Kulturbühne

Gesellschaftliche Veränderungen fordern Städte heraus, neben der Schaffung einer zukunftsfähigen Infrastruktur‎ auch eine Kultur des städtischen Zusammenlebens zu fördern. Da wo die Stadtgesellschaft sich stark mit ihrer Stadt identifiziert, wo sie zusammenhält und ihre Stärken unter Beweis stellen kann, wird die Stadt in ihrer Entwicklung erfolgreicher sein, werden Erhalt und Ausbau von Lebensqualität besser gelingen und das Stadtimage profitieren. Dieser Wandel wird von Akteuren innerhalb eines guten Stadtkulturkonzeptes aus allen gesellschaftlichen Milieus begleitet, mitgestaltet und verstehbar gemacht. Doch wie können Bewohner und Besucher für die Gestaltung einer Stadt gewonnen und zur Teilhabe motiviert werden? Partizipative Formate, die die Stadtgeschichte zum Leben erwecken und die Stadt selbst als Bühne nutzen, können dazu anregen, in Rollen zu schlüpfen und durch Ereignisse und Zeiten zu reisen. Gemeinschaftliche und emotionale Erfahrungen stiften den Bürgern Identität und machen sie gleichzeitig selbst zu Markenbotschaftern. Diese Aktivitäten zahlen auch auf den Kulturtourismus ein und können eine große kommunikative Wirkung entfalten.

Namhafte Experten werden dieses Forum gestalten, bis zum 31. März finden Sie hier

_Key Note zum Thema
_Vorträge von Experten
_Praxisbeispiele
_Diskussion mit den Teilnehmern

Zurück zur Programmübersicht

Hier gehts zur Anmeldung mit Frühbucherrabatt

 

      Premium-Partner