PRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Michael Schindhelm, KulturInvest-Kongress 2016
KulturInvest-Kongress

Topic A. Internationaler Kulturdialog

Im Diskurs um die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und Konflikte kommen der internationalen kulturellen Zusammenarbeit heute eine besondere Rolle zu. In Zeiten weltweiter Migrationsbewegungen, nationaler Bestrebungen nach Identität und Abspaltung, Religionskriegen und Wertewandel birgt der grenzüberschreitende Dialog das Potenzial, Kulturen einander näher zu bringen, Verständnis für soziale Belange zu wecken und globale Distanzen abzubauen. Die Herausforderung besteht heute allerdings nicht darin, allein auf die bestehenden Probleme aufmerksam zu machen, sondern Wege zu finden, die Zivilgesellschaft zu sensibilisieren und zu motivieren, in den kulturellen Austausch einzusteigen. Sinnliche Erlebnisse können dabei die notwendigen Impulse setzen, um sich an der Gestaltung und dem Erleben von Kultur aktiv zu beteiligen. Wie kann eine internationale Kulturvernetzung lebendig und empathisch gestaltet werden, um auf den gesellschaftlichen Wunsch nach Partizipation und Mitbestimmung einzugehen?

Unter anderem mit Vorträgen von:

_ Chris Dercon, designierter Intendant der Volksbühne Berlin (angefragt)

_ N.N., Goethe-Institut e.V.

_ Jens Cording, Leiter Themenbereich Musik bei der Siemens Stiftung

_ Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH

_ Juliane Stegner, Leiterin Kulturprogramme Südeuropa am Goethe-Institut Athen

_ Dr. Daniel Röder, Gründer der Initiative „Pulse of Europe“

_ Klaus Biesenbach, Direktor des MoMA PS1 und Chief Curator at Large am Museum of Modern Art in New York (angefragt)

_ Amelie Deuflhard, Intendantin der Kampnagel Internationalen Kulturfabrik (angefragt)

Programmänderungen vorbehalten.


Zurück zur Programmübersicht
Hier gehts zur Anmeldung mit Frühbucherrabatt

Premium-Partner