PRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring

B. DIGITALISATION

11. November 2021, 10:00 - 13:00 Uhr, tjg. theater junge generation (Studiobühne)

Die Pandemie war und ist einer der Treiber digitaler Kulturformate. Als nunmehr einzige Möglichkeit, dem kulturellen Auftrag der Vermittlung gerecht zu werden, bietet die Digitalisierung des kulturellen Programms neue Methoden und Ansätze um das Kulturpublikum aber auch neue Personengruppen zu erreichen. Darüber hinaus wird innerhalb der Kulturinstitution die Digitalisierung der Organisationsstrukturen immer relevanter um Arbeitsprozesse zu optimieren und effizient arbeiten zu können. Beiden Dimensionen der Digitalisierung müssen sich Unternehmen wie Kulturbetriebe und Kulturproduzierende widmen um zeitgemäß zu bleiben und Konsument*innen zu binden sowie neue zu erschließen.

09:00 - 09:45 Uhr

 

 

Opening Session in der Staatsoperette

 

09:45 - 10:00 Uhr

 

    

Kaffeepause & Netzwerken

10:00 - 10:45 Uhr

 

  Impulsvortrag

10:45 - 11:00 Uhr

 

    

Kaffeepause & Netzwerken

 

11:00 - 11:30 Uhr

 

  Vortrag

11:30 - 11:45 Uhr

 

    

Kaffeepause & Netzwerken

 
11:45 - 12:15 Uhr

 

 

Vortrag

12:15 - 12:30 Uhr

 

    

Kaffeepause & Netzwerken

12:30 - 13:00 Uhr

 

    

Vortrag

13:00 - 14:00 Uhr

 

    

Mittagspause

 


Programmänderungen vorbehalten.

Ein Wechsel zu den parallel stattfindenden Themenforen ist während der Pausen möglich. 
Zurück zur Übersicht.

      Hauptfördernde                                                
      Premium-Partner*innen