SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring

Topic B. Cultural Entrepreneurship

Schnittfläche zweier Welten: Kreativität ist die Grundlage sowohl von künstlerischem Ausdruck als auch von unternehmerischem Erfolg.“ Konrad Pochhammer, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und RSM-Geschäftsführer

Cultural Entrepreneurs bzw. Kulturunternehmer sind neben den Künstlern die wichtigsten Innovatoren im Kulturmarkt und in der Kreativwirtschaft. Mit ihren Produkten oder Dienstleistungen tragen sie wesentlich zum kulturellen Wandel im europäischen Kulturmarkt bei. Dabei geht es nicht nur um Anerkennung und Ruhm, sondern auch geeignete Finanzierungsmodelle um nachhaltige Renditen zu entwickeln. Die damit einhergehende Ökonomisierung der Kunst und Kultur ist oft mit dem Anspruch auf Nachhaltigkeit ohne öffentliche Förderung verbunden. Gerade kleine Akteure, die im Kulturbereich den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen, sehen sich einer Vielzahl an Herausforderungen ausgesetzt. In diesem Forum zeigen Kultur- und Wirtschaftsexperten einen einzigartigen Wissenstransfer für die Wahl der richtigen Unternehmensform, die Kapitalbeschaffung oder die steuerliche Behandlung, und zeigen in Praxisbeispielen auf, wie eine Idee zur unternehmerischen Wirklichkeit und damit zum Markterfolg wird.

7. November 2019, 11:00 – 17:30 Uhr, Erich Brost-Pavillion

Mit unter anderem folgenden Referenten und Beteiligten:

Michael Heinz, Moderator / Future Strategist

Konrad Pochhammer, RSM GmbH

Dr. Mandy Risch-Kerst, Eventlawyers

Klaus Haasis, Business Coach/Business Angle

Bernd Fesel, European Creative Buiness Network

Bernd-Wolfgang Weismann, Leiter des Referats Kultur- und Kreativwirtschaft, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (angefragt)

Grubenhelden GmbH (angefragt)
 

Programmänderungen vorbehalten.

Die Grand Opening Session vom KulturInvest!-Kongress findet am 7. November um 10:00 statt, siehe Programmübersicht. Ein Wechsel zu den parallel stattfindenden Themenforen ist während der Pausen möglich. 
Zurück zur Übersicht


 

      Hauptförderer                                        Presenting-Partner              Premium-Partner