SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
K21 Ständehaus, K21 Ständehaus - Außenansicht bei Nacht

K21 Ständehaus, K21 Ständehaus

© Kunstsammlung NRW, Ralph Richter

Business-Club

Der Causales-Business Club in der Kunstsammlung Nordrhein - Westfalen

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist die einzige auf moderne Kunst spezialisierte Landessammlung in Deutschland. An den drei Standorten K20, K21 und dem Schmela-Haus beherbergt die Stadt Düsseldorf eine Kunstsammlung mit internationalem Spektrum und Profil.

Seit Sommer 2013 schwebt im K21 Ständehaus in über 25 Meter Höhe die riesige Rauminstallation „in orbit“ des Künstlers Tomás Saraceno über der Piazza des K21. Es ist eine Konstruktion aus Stahlnetzen, die in drei Ebenen unter der gewaltigen Glaskuppel aufgespannt ist.

Die Gäste vom Causales-Business-Club erlebten nach einer Einführung in die DNA der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen von Dr. Hagen Lippe-Weißenfeld, Kaufmännischer Direktor/ Vorstand am 6. Februar eine exklusive Private View der spektakulären Installation.

Die Kuratorin Frau Dr. Susanne Meyer-Büser entführte vorab die Gäste in die Gedankenwelt des Künstlers und vermittelte danach im „Spinnenraum“ mutmachende Informationen über die Struktur und Funktionalität von Spinnennetzen.

Dann konnten die Mutigen die Rauminstallation von Sarazeno innerhalb einer exklusiven „Netzbegehung“ selbst erklimmen, Angst und Lust gleichzeitig erleben. Nach dem emotionalen Abenteuer für alle Beteiligten klang der Abend beim get-toghter in der Pardo Bar im Ständehaus aus. „Netzwerken“ war natürlich das Thema dieses wunderbaren Abends mit Gästen von Dussmann, Verhülsdonk, GLS-Bank, SPIE, UBS, Evonik und der Kulturpolitischen Gesellschaft.

  • Installation von Tomás Saraceno : In Orbit, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (2013)
  • Empfang des Causales-Business Club in der Kunstsammlung NRW von Lippe-Weißenfeld
  • Installation von Tomás Saraceno: „Spinnenraum“
  • Installation von Tomás Saraceno : 'In Orbit' (2013)