SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring

Kulturquartier Medien-Kunst-Sujet © Linztourismus

Anbieter

Linz: Donaustadt der Gegenwart mit Blick in die Zukunft

Linz als UNESCO City of Media Arts

Linz als Creative-City der Gegenwart ist eine Symbiose aus Industrie, Kultur und Natur. In der pulsierenden Stadt der Gegenwart gepaart mit visionärem Vordenkertum finden alle Besucher Interessantes, Neues, Aufregendes und gleichzeitig Entspannendes. Die UNESCO City of Media Arts will animieren neugierig zu sein und neue Entdeckungen zu machen. Sie stiftet dazu an Neuland zu betreten, neugierig zu bleiben und die Perspektive zu wechseln. Was es heißt im Hier und Jetzt kreativ zu sein und gleichzeitig Tradition und klassischen Kunstformen eine Bühne zu geben, erfahren die Besucher in Oberösterreichs Landeshauptstadt.

Vorreiter der Medienkunst

Mit der Ernennung zur „UNESCO City of Media Arts“ zählt Linz wie etwa auch Lyon, Sapporo, Tel Aviv und Dakar zu den weltweit besonders zukunftsorientierten Orten und Metropolen.

Der Schwerpunkt Medienkunst in Linz ist in den verschiedensten Facetten greifbar und erlebbar. Das Ars Electronica Center, Museum der Zukunft, mit seinem jährlichen Festival im September und dem renommierten Prix Ars Electronica, ist das Aushängeschild für die Linzer Medienkunst. Weitere Highlights sind das Lentos Kunstmuseum mit seiner besonderen Architektur oder das OÖ Kulturquartier mit dem Höhenrausch, der Sommerausstellung über den Dächern von Linz. Zu einem neuen aufblühenden Kreativ- und Veranstaltungszentrum hat sich ebenfalls die Tabakfabrik Linz entwickelt. Sehenswert sind auch die Graffiti-Kunstwerke im Linzer Hafen. Hier befindet sich die weltweit größte, zusammenhängende Outdoor-Gallery mit mehr als 100 großflächigen Bildern auf Fassaden von alten Industriebauten.

B E S O N D E R E  H I G H L I G H T S:

Ars Electronica Center Musiktheater am Volksgarten
Brucknerhaus Linz  OÖ Kulturquartier
Erlebniswelt Pöstlingberg               Open-Air-Galerie „Mural Harbor“
Lentos Kunstmuseum  Schlossmuseum und Altstadt Linz
Mariendom (Neuer Dom)  voestalpine Stahlwelt

Kulturveranstaltungen:

_Ars Electronica Festival
_Internationales Brucknerfest Linz mit den „Klangwolken“ im Donaupark
_Pflasterspektakel
_Next Comic Festival
_Filmfestival Crossing Europe

Tagungs- und Gruppenangebote

Angebot für Gruppen
Das abwechslungsreiche Angebot in der Kulturhauptstadt bietet unzählige Möglichkeiten für spannende Tages – oder Mehrtagesausflüge. Ob Busreise, Betriebsausflug, Seniorenreise,
Incentives, Projekttage oder ein Ausflug mit Freunden und Vereinskollegen nach Linz: Das Team für Verkaufsförderung des Tourismusverbandes Linz bietet Gruppen eine detaillierte Programmplanung für individuelle Gruppenreisen.
Kontakt: sales@linztourismus.at

Angebot für die Wirtschaft
Die Donaustadt im Herzen Europas bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Businessgäste und Veranstalter. Neben dem breiten Kultur- und Freizeitangebot und der einfachen Anreisemöglichkeiten wurden in Linz Blue Meetings® als neues, zeitgemäßes Tagungsformat entwickelt. Das Kongress- und Veranstalterservice des Tourismusverbandes Linz bietet kostenlose Hilfe bei der Planung von Meetings, Seminaren, Tagungen, Kongressen und Events in der Donaustadt.
Kontakt: tagung@linztourismus.at

Linz Panorama

Fakten

Standort: Stadt Linz (Landeshauptstadt von Oberösterreich)
Fläche: 95,99 km²
Einwohner: 201.595 (Stand: Anfang 2016)
Anzahl der Museen: 14
Anzahl der Nächtigungen pro Jahr: 777.292 (Stand 2015)
Slogan: „Linz verändert“
Zielgruppen: Städtereisende, Familien, Naturliebhaber und Radfahrer, Zeitgeschichte- Interessierte, Shopping-Fans, Senioren, Gruppen & Businessgäste
Besondere Merkmale: UNESCO City of Media Arts, Kulturhauptstadt Europas 2009, direkt an der Donau gelegen, Entwicklung zu einer jungen, dynamischen Kulturstadt, Motto „Kultur für alle“, Barocke Fassaden neben leuchtenden Kulturbauten, Linzer Torte, mehr Arbeitsplätze als Einwohner, über 50% Grünland