SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Eröffnung 2018
KulturInvest-Kongress

Offizielle Eröffnung des 10. KulturInvest!-Kongresses

Auftakt mit einer Einführung in die positive Wechselwirkung 
von Ästhetik und Effizienz

12. November 2018

 

 
 
 

08:00 - 09:00 Uhr
Akkreditierung

 

 

 

Tauchen Sie ein, in die vielfältige Welt des 10. KulturInvest!-Kongresses, in das Spannungsfeld von Ästhetik und Effizienz und lassen Sie sich von den ersten Impulsen unserer Eröffnungsredner in der aufregendsten Metropole Europas zu einem intensiven Wissenstransfer inspirieren.

09:00 - 09:10 Uhr
Eröffnung

 


Hans-Conrad Walter, Geschäftsführender Gesellschafter der Causales –
Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH

Der Kulturmanager und gefragte Sponsoringexperte ist Herausgeber
der Sponsoring-Periodika Jahrbuch Kulturmarken, Initiator
des Europäischen Kulturmarken-Award, Produzent der
Night of Cultural Brands und Veranstalter des KulturInvest!-
Kongresses.

 

09:10 - 09:20 Uhr

 

Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Der Geschäftsführer des erfolgreichsten Berliner Wirtschaftsnetzwerkes
wirbt für den wachsenden Wirtschafts- und Technologiestandort
Berlin. Er unterstützt ansässige Unternehmen und
überzeugt Investoren aus aller Welt vom Potenzial der deutschen
Hauptstadt und ist damit der erfolgreichste Markenbotschafter
der Kulturmetropole Berlin.

 

09:20 - 09:40 Uhr

 

 


Prof. Dr. Brigitte Biehl, SRH Hochschule der populären Künste hdpk, Studiengangsleiterin B.A. Creative Industries Management
(CIM), Direktorin Institut für Weiterbildung in der Kreativindustrie (IWK).

 

 

 

Wirtschaftsästhetik — Ästhetik und Kunst als Inspirationsquelle.

Die globale Wirtschaftswelt wird zunehmend ästhetisch. Alle menschlichen Sinne ansprechende Elemente begegnen uns, wenn Events wirkungsvoll inszeniert werden, Dienstleistungen emotional verpackt und Konsumerfahrungen in stimmungsvollen Räumen geschaffen werden. Unternehmen benutzen Ästhetik und Kunst als Werkzeug und auch als Inspirationsquelle. Im globalen Zeitalter helfen sinnlich wahrnehmbare und sogar künstlerische Methoden, Produkte und Manager zu inszenieren, Kunden zu gewinnen, und Mitarbeiter zu motivieren. Kunst unterstützt die Entwicklung von Führungspersonen, Teams und Strategien. Denn auch Manager sind nicht nur rationale Macher, sondern haben viel mit Künstlern gemeinsam, sind wie Dirigenten, Schauspieler oder Bildhauer. Damit werden ästhetische, kreative und innovative Methoden wichtig, die die Welt der Kunst wie keine andere bereithält. Kunst leitet unseren Blick auch über den traditionellen Management-Tellerrand hinaus, wenn es nicht nur um Effizienz, sondern um Ästhetik geht, und neue Fragen aufgeworfen werden.

      Premium-Partner