SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Staatsoper Stuttgart © Matthias Baus

Staatsoper Stuttgart © Matthias Baus

Anbieter

Staatsoper Stuttgart

Die Staatsoper Stuttgart zählt zu den international renommiertesten und erfolgreichsten Opernhäusern. Sie gehört zusammen mit dem Stuttgarter Ballett und dem Schauspiel Stuttgart zu den Staatstheatern Stuttgart. Die drei künstlerischen Intendanten und der geschäftsführende Intendant bilden das Leitungsgremium dieses weltweit größten Mehrspartentheaters. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Viktor Schoner der Intendant der Staatsoper Stuttgart.

Mit bis zu 300 Veranstaltungen verzeichnet die Oper Stuttgart rund 230.000 Besucher*innen pro Saison, davon bilden rund 16.000 einen festen Abonnentenstamm. Insgesamt wurde die Staatsoper Stuttgart sechs Mal zum „Opernhaus des Jahres“ gewählt. Seit der Spielzeit 2018/19 wird zudem in der Spielstätte NORD Musiktheater für alle, ob Groß oder Klein, erlebbar gemacht. Unter dem neuen Namen lädt hier das JOiN – die Junge Oper im Nord – zu eigenen Produktionen, Workshops und vielem mehr ein. In der Jungen Oper (JOiN) wird seit über 20 Jahren Musiktheatervermittlung gelebt.

Der Staatsopernchor Stuttgart zählt zu den besten Chören des europäischen Musiktheaters und erhielt 2019 bereits zum zwölften Mal den Titel „Opernchor des Jahres“. Das Staatsorchester Stuttgart unter der Leitung von Generalmusikdirektor Cornelius Meister ist das Hausorchester der Staatstheater Stuttgart und begleitet über 250 Opern- und Ballettvorstellungen pro Spielzeit. Darüber hinaus präsentiert es in bis zu 50 zusätzlichen Veranstaltungen im Opernhaus und in der Stuttgarter Liederhalle dem Publikum Sinfonie- und Kammerkonzerte, kostenlose Lunch-Konzerte und Sitzkissenkonzerte für die Jüngsten und ist als Patenorchester des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg aktiv.

Das internationale Opernstudio der Staatsoper Stuttgart feiert in der Saison 2019/20 sein zehnjähriges Jubiläum. Als ein „Trainee-Programm“ können hier Sängerinnen und Sänger, die ihr Studium abgeschlossen haben in  einer gesunden Balance zwischen dem Sängerberuf auf der großen Bühne und hochkarätigen Meisterkursen, Coachings und besonderer pädagogischer Betreuung ihre Stimme und künstlerische Persönlichkeit entwickeln. Ein ideales Fundament für die Staatsoper, auch zukünftig Gesang auf höchstem Niveau garantieren zu können.

Premieren der Spielzeit 2019/20

Don Carlos von Giuseppe Verdi am 27.10.2019
Le nozze di Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart am 01.12.2019
Boris von Modest Mussorgski/Sergej Newski am 02.02.2020
Schuberts „Winterreise“ von Hans Zender am 01.03.2020
Juditha triumphans von Antonio Vivaldi am 22.03.2020
Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici von Pietro Mascagni/Salvatore Sciarrino am 28.06.2020

Fakten

Standort Stuttgart, Landeshauptstadt Baden-Württemberg
Rechtsform Landeseigener Betrieb
Gründungsjahr 1660
Besucher pro Spielzeit 230.000
Veranstaltungen pro Spielzeit 300
Anzahl Mitarbeiter Mitarbeiter*innen künstlerisch 514, Mitarbeiter insgesamt 1.364
Sponsoren & Förderer Hauptsponsor: LBBW - Landesbank Baden-Württemberg Förderer: Förderverein der Staatstheater Stuttgart e.V., Stefan von Holtzbrinck, Drees & Sommer, Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank , Klett Gruppe
Medienpartner SWR, Deutschlandradio, UNITEL GmbH & Co.KG, EuroArts Music International GmbH, Universal Music GmbH, Naxos
Kooperationspartner Abfallwirtschaft Stuttgart, Acht Brücken | Musik für Köln, Akademie der Bildenden Künste, Akademie für gesprochenes Wort, Akademie Schloss Solitude, E. Breuninger GmbH & Co, Filmakademie Baden-Württemberg, Flughafen Stuttgart GmbH, Internationales Trickfilm Festival, Konrad Wittwer GmbH, Kunstmuseum Stuttgart, Landesmuseum Württemberg, Literaturhaus Stuttgart, Mercedes-Benz Museum, Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart, Nikolauspflege Stuttgart – Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen S21 Erleben, Schwäbischer Turnerbund, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Staatsgalerie Stuttgart, Stadtbibliothek Stuttgart, StadtPalais
Platzkapazität Opernhaus: 1404, Liederhalle: 1950, Nord: 200
  • Opernhaus, Oper Stuttgart © A.T. Schaefer
  • Opernhaus, Oper Stuttgart © A.T. Schaefer
  • Opernballon, Oper Stuttgart © Martin Sigmund
  • Oper Lohengrin © Matthias Baus
  • Interaktives Musiktheater Lollo © Matthias Baus
  • Oper Die Liebe zu drei Orangen © Matthias Baus
  • Produktion Der Schauspieldirektor © Christoph Kalschauer
  • Oper Nixon in China © Matthias Baus
  • Staatstheater Stuttgart © Martin Sigmund