SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Mozarthaus Vienna, Außenansicht
ANBIETER

Mozarthaus Vienna

In der Domgasse Nr. 5 befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Mozarts, in der der Komponist von 1784 bis 1787 geradezu herrschaftlich logierte. An keinem anderen Ort hat das Musikgenie mehr Musik komponiert als hier. Das Mozarthaus Vienna präsentiert rund um diese Wohnung auf drei Ausstellungsebenen Mozarts Leben und Werk. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine umfassende Präsentation der Zeit, in der Mozart lebte, seiner wichtigsten Werke und die vom Wien Museum adaptierte Wohnung, in der Mozart mit seiner Familie zweieinhalb Jahre verbrachte.

Im Mittelpunkt stehen Mozarts Wiener Jahre, die den Höhepunkt seines Schaffens darstellen. Die Besucherinnen und Besucher beginnen den Rundgang im 3. Stock des Gebäudes, der sich mit der persönlichen und gesellschaftlichen Situation Mozarts in Wien auseinandersetzt. Die Präsentation im 2. Stock beschäftigt sich vor allem mit dem Opernkomponisten Mozart sowie seinen wichtigsten Musiker- und Komponistenkollegen. Mit der Mozartwohnung im 1. Stock betreten die Besucherinnen und Besucher jene Räume, in denen die Familie Mozart tatsächlich gelebt hat.

Am Ende des Rundgangs durch das Haus gelangt man in den Shop des Mozarthauses Vienna. Im Erdgeschoß steht den Besucherinnen und Besuchern ein Selbstbedienungscafé mit Heiß- und Kaltgetränken sowie Snacks zur Verfügung. Das Mozarthaus Vienna ist barrierefrei.

Als kostenloses Service bietet das Mozarthaus Vienna Audioguides für Erwachsene und Kinder in verschiedenen Sprachen an. Abgestimmt auf die unterschiedlichen Interessen und Altersstufen von Gruppen und Schulklassen werden kostenpflichtige Führungen über das Leben und die Musik von Wolfgang Amadé Mozart angeboten.
Das Mozarthaus Vienna bietet ein umfangreiches Veranstaltungs-programm an, das von Konzerten über Buchpräsentationen bis zu Symposien reicht. Der Konzert- und Veranstaltungssaal, der auch in Kooperation mit der berühmten Klaviermanufaktur Bösendorfer als „Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Vienna“ bespielt wird kann für Eigenveranstaltungen, Events oder Feiern gemietet werden. Für Gruppen werden exklusive Packages wie Museum & Konzert angeboten und auch Heiraten ist in dieser unvergleichlichen Umgebung mit besonderem Flair möglich.

Sonderausstellung 2017

Die aktuelle Sonderausstellung „Mozart und seine Wiener Netzwerke. Ein Querschnitt“ beschäftigt sich mit Mozart als Unternehmer. Von Kind an scheute der Musiker keine Kontakte zu Künstlern, Intellektuellen, Verlegern, reichen Bürgern oder Königs- und Fürstenhäusern und erarbeitete sich so ein enormes Netzwerk auch in Wien. Die Ausstellung präsentiert nun diese Netzwerke anhand von Dokumenten, zeitgenössischen Kupferstichen, einem bisher weitgehend unbekannten Porträt von Mozarts Zeitgenossen und Komponistenkollegen Joseph Haydn, welches erstmals in Wien gezeigt wird, sowie einem besonderen Exponat aus dem Besitz des Musikgenies Mozart.

Das Mozarthaus Vienna ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Informationen zu Museum, Konzertprogramm und Spezialangebote des Hauses sind unter www.mozarthausvienna.at abrufbar.

Fakten

Rechtsform GmbH / PLC
Gründungsjahr 2006
Zahl der Angestellten 25
Besucher pro Jahr 176.000
  • picture of the Mozarthaus Vienna at night - exterior view
  • picture of the  'Bösendorfer' Hall at the Mozarthaus Vienna
  • stage setting model according to an original design by Goethe
  • Mozarthaus Vienna, Wiener Netzwerke
  • Mozarthaus Vienna, Mozartwohnung