SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Luxemburg City Touristic Office - Summer in the city

Luxemburg City Touristic Office - Summer in the city

(c) Claude Piscitelli

Provider

„Summer in the City“ in Luxemburg

Die einzigartige, tausendjährige Festungsstadt Luxemburg, europäische Hauptstadt par Excellence – dynamisch, aufgeschlossen und liebevoll – genießt einen stetig wachsenden Kulturtourismus und zelebriert in den Sommermonaten ihre Kultur und ihre außer gewöhnliche Lage, in dem sie Musik, Kunst und Kultur im Mittelpunkt des urbanes Geschehens vibrieren lässt. Die international geachtete „Fête de la Musique“, die mittlerweile in mehr als 110 Ländern gefeiert wird, eröffnet jedes Jahr am 21.6 das hochkarätige Sommer- Eventprogramm „Summer in the City”, das mit dem Ende der Schueberfouer – einer der größten Jahrmärkte Europas – Anfang September seinen Abschluss findet.

Luxemburg ist eine Stadt, die bewegt, die schwingt, ja sogar eine Stadt, die es schafft, Bürgersteige und Plätze zu Kultevent-Hochburgen unter freiem Himmel werden zu lassen! Diese Veranstaltungen „Made in Luxembourg“, die für die Zuschauer kostenlos sind, finden immer mehr ihren Platz unter einem international breit gefächerten Publikum, denn jedes Jahr lassen sich zehntausende von Besuchern erneut begeistern.

Folgende Eignungs- und Auswahlkriterien werden für die Veranstaltungen von Summer in the City zu Grunde gelegt:
_Vielfältigkeit der Kultur und der Kunstdarbietungen
_Vergnügen, Spaß und Unterhaltung für jedermann
_Soziale Inklusivität: Alle Veranstaltungen sind für die breite Öffentlichkeit gedacht und fördern ein gesundes, multikulturelles Miteinander
_Territorialität: Die Aufführungen und Darbietungen finden im öffentlichen Raum oder in Kulturhäusern auf dem Gebiet der Stadt Luxemburg statt.

Die Fête de la Musique ist eine ideale Plattform für den musikalisch-kulturellen Austausch auf regionaler und internationaler Ebene. Musik-Acts der unterschiedlichen Genres werden in Straßen und auf öffentlichen Plätzen für ein breites Publikum geboten. Jedes Jahr gibt das Orchestre Philharmonique du Luxembourg (OPL) an diesem Abend auf dem Place Guillaume II den Startschuss der Kampagne „Summer in the City“. Auf dem Programm stehen z.B. philharmonisch interpretierte Rock-, Pop- und Filmmusikklassiker oder Meisterwerke der klassischen Musik.

Zielgruppen

An urbanen OpenAir Kulturevents Interessierte jeglichen Alters.
Bewohner der Groß-Region Rheinland-Pfalz, Saarland, Lothringen und Südbelgien sowie internationale Besucher der Stadt.

Auswahl aktueller Partner und potentieller Sponsorenbranchen der Kampagne Summer in the City

Banken und Finanzunternehmen, Mobilfunk und Kommunikation, Autohersteller, Energiedienstleister,Hotels, Verkehr- und Transportunternehmen, Versicherung, Getränke- bzw. Wein- und Crémanthersteller sowie Brauereien, Mineralölkonzerne, Optik, Sport, Mode und Bekleidung.

Offizielle Medienpartner je nach Veranstaltung

RTL, L’Essentiel, Luxemburger Wort, Tageblatt, Le Quotidien, Le Jeudi, Radio 100,7, Radio Latina, Eldoradio

Fakten

Organisation Luxembourg City Tourist Office (LCTO), www.lcto.lu
Rechtsform a.s.b.l (e.V.)
Gründungsjahr 1933
Wirkungsregion Luxemburg – Einzugsgebiet Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Wallonien sowie internationales Publikum vor Ort
Mitarbeiter 26 Festangestellte im Tourismus und Kulturbereich, 60 Saisonkräfte und 205 zertifizierte Gästeführer
Spielstätten Sommer-Programm Summer in the City, Open Air im öffentlichen Raum
Erreichte Personen pro Kulturveranstaltung spielortabhängig zwischen 5.000 und 20.000 Zuschauern
Finanzierungsquellen Stadt Luxemburg, Kulturministerium, Wirtschaftsministerium, Eigeneinnahmen, Sponsoring
Standort Stadt Luxemburg
  • Streetanimation (Luxemburg City Touristic Office)
  • MUDAM et Fort Thungen, Musée National d'Histoire et d'Art (Luxemburg City Touristic Office)
  • Panorama Bockfelsen und Abtei Neumünster (Luxemburg City Touristic Office)
  • 21.6.Fête de la Musique, Luxemburg City Touristic Office