SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Leeuwarden – The Passion © Ruben van Vliet.

Leeuwarden – The Passion © Ruben van Vliet.

Anbieter

Leeuwarden-Friesland 2018

Kulturhauptstadt Europa 2018

Leeuwarden-Friesland 2018 ist der Startschuss für eine Renaissance des Denkens, die in Friesland ihren Anfang nimmt und um die Welt gehen muss. Es ist das Jahr, in dem wir mit der Hilfe von besonderen kulturellen Zusammenstößen zeigen werden, dass Eigensinnigkeit ein Muss ist, wenn man auf internationaler Ebene größere Träume, Taten und Diversität erreichen möchte. Revolution – nach Friesland-Art.

Warften baut man gemeinsam. Wir hätten auch einen Deich errichten können, aber hier in Friesland machen wir alles gerne ein wenig anders. Als im Rest von Europa Königshäuser und der Adel herrschten, haben wir uns lieber selbst regiert. Friesland hat sich der Republik unter der Bedingung angeschlossen, dass wir unsere Sprache und unsere Kultur behalten durften.

Die sich rasant ändernde Welt verlangt nach Eigensinnigkeit. Deswegen ist Friesland auch so ein ausgezeichnetes Versuchslabor, wenn es darum geht, gemeinsam nach neuen und kreativen Lösungen für die Probleme zu suchen, die die sich ändernde Welt mit sich bringt. Indem wir Kunst, Wissenschaft, Landwirtschaft, die eigensinnigen Einwohner Frieslands und Besucher von außerhalb zusammenbringen, verleihen wir einer neuen Welt gemeinsam ihre Form.

Das geht nicht immer wie von selbst. Eigensinnigkeit ruft manches Mal Widerstand hervor und verursacht Konflikte. Aber eben auch die kreativsten Ideen und die nachhaltigsten Lösungen, gerade weil man sich nicht für den Weg des geringsten Widerstandes entschieden hat. Der Bau einer Warft beginnt, kurz zusammengefasst, mit einem Gespräch.

Während Leeuwarden-Friesland 2018 werden wir diese Gespräche über allerlei Grenzen hinweg führen. Mit Künstlern, mit Landwirten, mit Wissenschaftlern, mit Besuchern aus Friesland, den gesamten Niederlanden und dem Rest der Welt. Und immer wird ein eigenwilliges Kunstwerk oder Projekt im Mittelpunkt der Diskussion stehen: Eine moderne Fontäne in einer historischen Umgebung oder Stadtansicht, Riesenpuppen im Stadtzentrum oder Tausende Musiker auf einer Weide, die den Vogelzug darstellen. Kurz gesagt: Neue Warften bauen, aber halt ein klein wenig anders.
 

Highlights Oktober 2017 – September 2018

Mata Hari Ausstellung: 14. Oktober 2017 – 2. April 2018
Eröffnung Kultur Hauptstadt Europas: 26. – 28. Januar 2018
Escher Ausstellung: 28. April – 28. Oktober 2018
Eröffnung 11Fountains: 18. Mai 2018
Tall Ship Races & The Sea The Sea: August 2018
Royal de Luxe: August 2018
Der Sturmreiter: September – Oktober 2018

Erreichbarkeit für ausländische Besucher:
Flughafen: Groningen Airport Eelde (70 km), Amsterdam Schiphol (140 km)
 

DIGITAL

www.facebook.com/LF2018
www.twitter.com/LF2018
www.instagram.com/LF_2018

 

Fakten

Standort: Die Stadt Leeuwarden und die Provinz Friesland
Gründungsjahr: 2010
Rechtsform: Non-Profit
Veranstaltungen pro Jahr: Das Kulturprogramm besteht aus 60 Hauptevents und hunderten lokal organisierten Events.
Presenting Partner: ING Bank, Leeuwarden Entrepreneurs Fund (LOF)
Medienpartner: NPO (Dutch National Broadcasting Company), NDC Mediagroep
  • Dakterp © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.
  • Duinterp ameland © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.
  • Sense of place © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.
  • Eleven fountains © Tryntsje Nauta,Heleen Haijtema.
  • Farm of the world © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.
  • Take off © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.
  • Embassy for water © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.
  • Strangers on stage © Tryntsje Nauta, Heleen Haijtema.