SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Nach dem Abschlusskonzert am Hafis Monument in Schiras. In der Mitte Annet Renneberg (Lesung persischer Dichter), links von ihr Dr. Klaus Gallas, 2. von rechts Bürgermeister Mehran Etemadi von Schiras. © Klaus Gallas

Nach dem Abschlusskonzert am Hafis Monument in Schiras. In der Mitte Annet Renneberg (Lesung persischer Dichter), links von ihr Dr. Klaus Gallas, 2. von rechts Bürgermeister Mehran Etemadi von Schiras. © Klaus Gallas

Anbieter

West Östlicher Diwan Festival Weimar

In Zeiten der weltweiten Globalisierung, ist es eine ganz besondere Herausforderung für die Kulturpolitik, mit geeigneten Maßnahmen kulturelle Brücken zu bauen, um dem »Blockdenken« in West und Ost, in Orient und Okzident, zu begegnen. Aktive Integrationsbemühungen sind erforderlich. Und genau das will das jährlich wiederkehrende Festival West Östlicher Diwan Weimar leisten. Dieses Festival bietet eine große Chance, kulturelle Völkerverständigung aktiv zu gestalten.

Das ehrgeizige Ziel des jährlichen Festivals West Östlicher Diwan Weimar heißt:
Gegenseitige Berührungsängste, Vorurteile, Ignoranz und Missverständnisse, die auf beiden Seiten bestehen, aufzudecken und transparent zu machen, um damit Annäherung und Verstehen zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturkreise zu fördern.

Das Festival soll helfen, die »Schwellenangst« der Menschen in Deutschland vor der islamischen Welt abzubauen.

Weimar, das mit seinem West Östlichen Diwan Denkmal die beiden großen Dichter Goethe und Hafis ehrt, ist der geeignete Standort für ein solches Festival, das inhaltlich einerseits »bürgernah« sein muss, andererseits aber auch hohe künstlerische Ansprüche erfüllen soll. Durch den geplanten Medienverbund wird das Festival über Weimar hinaus regionale und deutschlandweite Ausstrahlung entfalten.

Die Programme des Kulturaustausches zwischen den Partnerländern und Weimar, die zum festen Bestandteil des Festivals geworden sind, sollen auch in anderen Städten Deutschlands durchgeführt werden, um so als Initialzündung für den Dialog zwischen Orient und Okzident zu wirken.

Highlights 2017 / 2018

24. und 25. März 2017
Bach Saxophon
Musik von Johann Sebastian Bach
Eine neue Klangwelt mit SAXOPHON.
Am 24.03.2017 in Weimar und am 25.03.2017 in Jena.

12. Okotber 2017
Hafis Gedenktag-Konzert

06. Juli bis 10. Juli 2018
10 Jähriges Jubiläum
mit Künstlern aus Iran, Syrien, Marokko und Usbekistan

12. Oktober 2018
Hafis Gedenktag-Konzert 

 

Zielgruppe

Eine kulturinteressierte, am interkulturellen Dialog interessierte Zielgruppe. Es sind Personen, die abseits von politischen Leitlinien mit anderen Völkern Kontakt aufnehmen und andere Kulturen über Musik und Lesungen kennen lernen wollen.

Fakten

Standort Weimar
Rechtsform GmbH
Gründungsjahr 2008
Besucher pro Jahr in Deutschland ca. 400
Besucher pro Jahr im Ausland ca. 3.000
Anzahl der Mitarbeiter: 1 Hauptamtlich, 4 freiwillige Helfer vor und bei den Veranstaltungen
bisherige und aktuelle Sponsoren Auswärtiges Amt, Staatskanzlei Thüringen, Stadt Weimar, Sparkasse Thüringen, Deutschen Bank, Beck Verlag München, Autohaus Glinicke Weimar
Bisherige Schirmherren: Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier (2009 und 2016), Außenminister von Armenien Edward Nalbandjan (2016), Armenischer Botschafter Ashot Smbatyan (2015), Ministerpräsident von Thüringen Bodo Ramelow (2015)
  • Konzert in der Weimarhalle mit Salar Aghili, einem der bekanntesten iranischen Sänger. © Daschti
  • Kindertheater Nanoussak aus Isfahan im Seminargebäude der Weimarhalle. © Klaus Gallas
  • Dr. Klaus Gallas und Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier (Schirmherr der Veranstaltungen des WÖD 2009 und 2016). © Michaele Gallas
  • Proben in Marrakesch/Marokko mit der KlangVerwaltung. © Klaus Gallas
  • Konzert in Casablanca/Marokko mit der KlangVerwaltung. © Helmut Maurer
  • Das antike Theater von Palmyra, in dem der WÖD für 2011 ein Konzert geplant hat. © Klaus Gallas
  • Konzert und Lesung in Schirâs mit Bernd Lange und Mitgliedern der Staatskapelle Halle. © Klaus Gallas
  • Workshop mit Musikern der Staatskapelle Halle und iranischen Musikern in Schiras. © Klaus Gallas
  • Lesung von Dr. Klaus Gallas mit Werken von Hafis und Omar Chajjam beim Bürgerfest des Bundespräsidenten Joachim Gauck. © Klaus Gallas
  • Konzert mit Julian Riem im Hafis Saal des Milad Towers in Teheran. © Majid Hajati
  • Konzert im Hafis Saal des Milad Towers in Teheran. © Klaus Gallas
  • Workshop mit Musikern der Jenaer Philharmonikern Eriwan/Armenien. © Michaele Gallas
  • Abschlusskonzert der Jenaer Philharmoniker mit dem Armenian Philharmonic Orchestra in der Aram Khachaturian Concert Hall von Eriwan/Armenien. © Michaele Gallas
  • Lesung von Annett Renneberg und Bernd Lange aus dem „West-östlichen Divan“ von Goethe im Festsaal des Stadtschlosses von Weimar. © Klaus Gallas
  • Konzert im Festsaal des Stadtschlosses von Weimar mit der Saxophon Klasse von Koryun Asatryan der Hochschule für Musik München. © Klaus Gallas