SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
© Mohamed El Sauaf

Beim 60. Jubiläum des Diplomatischen Magazins im November 2019 im Maritim Hotel Berlin (v. l).: die Botschafter S.E. Cheikh Tidiane Sall (Senegal), S.E. Komi Bayedze Dagoh (Togo), die Herausgeberin des Diplomatischen Magazins Dr. Irene Ernst, I.E. Balbina Malheiros Dias da Silva (Angola) und S.E. Laurence Bay (Singapur) mit seiner Frau © Mohamed El Sauaf 

Anbieter

Diplomatisches Magazin

Das Diplomatische Magazin berichtet seit mehr als 60 Jahren über und für das konsularische Corps in Deutschland als einziges monatlich erscheinendes Magazin und erscheint zweisprachig in Englisch und Deutsch. Mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren geht es an alle Botschaften in der Hauptstadt, an alle Bundestagabgeordneten, Konsularplätze sowie Ministerien in Bund und Ländern. Darüber hinaus versenden wir auch Exemplare an die 200 wichtigsten Unternehmen eines jeden Bundeslandes, die größten Mediaagenturen, Banken und Fluglinien. Neben dem Botschaftertitelinterview, den Beiträgen zum Thema Wirtschaft, Internationale Beziehungen, Wissenschaft und Lifestyle stehen Eventberichterstattungen im Mittelpunkt der Ausgaben. Regelmäßig sind zudem einzelne Länder und zahlreiche Bildungseinrichtungen im Rahmen von Länderspecials beziehungsweise der Bildungsbeilagen im Fokus der Berichterstattung. Neben den Hauptsponsoren Audi, Mercedes und BMW bestehen derzeit intensive Kooperationen etwa mit der Unternehmensberatung WMP, dem Auswärtigen Amt, dem Waldorf Astoria Berlin, dem Berlin Capital Club, dem Ambassadors Club, Willkommen in Berlin und dem Hamburg Business Club.  Zudem ist das Diplomatische Magazin offizieller Medienpartner beim Deutsch-Asiatischen, Deutsch-Indischen und Deutsch-Japanischen Wirtschaftsdialog, die jährlich vom Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann organisiert werden.

Sponsoringpakete

Für Advertorials, Specials und Beilagen sowie andere Formen der Kommunikation erhalten Sie von uns ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse hin zugeschnittenes Angebot. In unserer Rubrik „Topps“ kündigen wir außerdem kulturelle Veranstaltungen an und machen Ticket- und Buchverlosungen. Außerdem können sich bei uns Führungspersönlichkeiten in einem vierseitigen Wirtschaftsinterview oder einem zweiseitigen Beitrag zum Thema „Deutschlands Köpfe" vorstellen.

Darüber hinaus gibt es folgende Sonderveröffentlichungen:

Länderspecial

In 8- bis 24-seitigen Länderspecials stellen wir in enger Absprache mit Ihnen ein- oder zweisprachige redaktionelle Beiträge und Interviews über die Wirtschaft, die Kultur und den Tourismus Ihres Landes zusammen. Das Special kann bis 10 Seiten direkt in eine Ausgabe des Diplomatischen Magazins integriert werden, über 10 Seiten wird eine herausnehmbare Beilage den einzelnen Exemplaren beigelegt.

Wirtschaftsspecial

Geschäftsführer von Wirtschaftsunternehmen können sich bei uns in der Rubrik „Hidden Champions“ oder „Deutschlands Köpfe“ präsentieren.

Konsuln-Special

Neben den Botschaftern bieten wir auch den General- und Honorarkonsuln in Deutschland eine Plattform für den Netzwerkaufbau. In redaktionell gestalteten Interviews und Portraits stellen wir die Wirkungsstätten und Tätigkeiten einzelner Konsuln vor. Das Special ist im Heft integriert.

Bildungsspecial

Seit vielen Jahren bietet die Bildungsbeilage des Diplomatischen Magazins einen exklusiven Überblick über Bildungseinrichtungen mit qualitativ hochwertigen Ausbildungsangeboten. In dem im März und Juni erscheinenden Bildungsspecial stellen Schulen, Internate und Hochschulen aus ganz Deutschland in Anzeigen und Advertorials sich, ihre spannenden Projekte, Unterrichtsformen und Studiengänge vor. In einer Gesamtübersicht sind die Einrichtungen mit einem Kurzprofil aufgelistet.

Highlights 2019 – 2020

Feier zum 60. Jubiläum des Diplomatischen Magazins am 11. November 2019 im Maritim Hotel Berlin mit über 400 hochrangigen Gästen, darunter mehr als 60 Botschafterinnen und Botschafter; „Botschafter-Nikolauslunch“ im Dezember 2020 geplant: eine der größten diplomatischen Veranstaltungen in Berlin, mit etwa 400 Gästen darunter 300 Erwachsene und 100 Kinder, fand bisher jährlich seit über zehn Jahren in Zusammenarbeit mit dem PALAZZO Spiegelpalast statt, in diesem Jahr suchen wir eventuell eine neue Location und Partner

Weitere regelmäßige Veranstaltungen: „New Ambassadors“ (hier werden die neu akkreditierten Exzellenzen etwa alle 3 Monate zu einem Get-Together in die Präsidentensuite des Waldorf Astoria Berlin mit Blick über die City-West eingeladen) , „Lady Ambassadors“ (Treffen der Botschafterinnen), Medienpartner für diplomatische Sportveranstaltungen im Bereich Tischtennis, Fußball und Kanu, gelegentliche Botschafterfrühstücke im Berlin Capital Club, regelmäßige Berichterstattung vom „Ambassadors‘ Roundtable“ im Auswärtigen Amt, mehrere Dinner mit Botschafter/innen im Hamburg Business Club 

Fakten

Standort: Berlin
Rechtsform: Verlagsgesellschaft mbH
Gründungsjahr: 1959
Erscheinungsform: Printmagazin, monatlich
Auflage: 12.000
Veranstaltungen pro Jahr: diverse diplomatische Events
Finanzierungsquellen: Anzeigen, ansonsten privat durch die Herausgeberin Dr. Irene Ernst
Bisherige und aktuelle Sponsoren, Förderer und Medienpartner: Audi und Daimler aktuell als feste Sponsoren, diverse Sponsoren wechselnd über das Jahr. Wir suchen aufgrund unserer exklusiven Target Group vor allem nach Partnern im Premiumbereich wie Hotels, Kliniken, Immobilien, hochwertige Automobile oder Uhren und Schmuck.
  • © Mohamed El Sauaf
  • © Mohamed El Sauaf
  • © Mohamed El Sauaf