SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Klassik am Weberplatz
Anbieter

Klassik am Weberplatz

Die Open-Air-Reihe „Klassik am Weberplatz“ vereint seit 2009 jährlich rund 2.000 Zuhörer im Herzen des Potsdamer Stadtteils Babelsberg vor der illuminierten Friedrichskirche und gehört inzwischen zu den Höhepunkten des Kulturkalenders der Landeshauptstadt Potsdam.

Bei freiem Eintritt und unter jährlich wechselndem Motto vereint „Klassik am Weberplatz“ Menschen aller Generationen, darunter zahlreiche Familien, deren Kinder den weitläufigen Weberplatz zum Spielen bei klassischer Musik nutzen. Die hohe Diversität des Publikums wird durch die Vielfalt der moderierten Konzertprogramme befördert. In den vergangenen Jahren hieß es „Tango sinfónico“, „Carmina Burana“, „Brasilianische Nacht“, „Gitarrissimo“, „SaxNight“, „Zu den Sternen“, „Klaviernacht“, „Symphonic Swing“ und „Trompetissimo“.

Mit der internationalen Anbindung der jährlichen Konzertprogramme, beispielsweise nach Slowenien oder Brasilien, gelingt es immer wieder, auch weit über die Grenzen Potsdams hinaus für die Stadt und ihre reiche Kultur zu werben. Dabei sorgen Gastchöre, Solisten und Gastdirigenten für eine überregionale Ausstrahlung der Reihe „Klassik am Weberplatz“, zu der Konzertgäste aus ganz Deutschland und vielen europäischen Ländern anreisen.

Veranstalter der Open-Air-Reihe „Klassik am Weberplatz“ ist das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam, das 1945 durch den Komponisten und Dirigenten Prof. Hans Chemin-Petit gegründet wurde. Die Reihe „Klassik am Weberplatz“ gestaltet das Sinfonieorchester in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Babelsberg sowie zahlreichen Potsdamer Händlern.

Anlässlich des 10. Jubiläums und vor dem Hintergrund der hohen Anzahl von Familien mit Kindern, die die Konzertabende der Reihe jährlich besuchen, soll „Klassik am Weberplatz“ 2018 erstmals an zwei Tagen stattfinden, und zwar mit dem traditionellen Abendkonzert (Samstag) sowie – als neues Format – einer Familienmatinée "Klassik am Weberplatz für Kinder" am Sonntag Vormittag. Die Programmatik und Dramaturgie dieses neuen Formats soll  speziell für Kinder entwickelt werden und dabei dem Gedanken der kulturellen Bildung verpflichtet sein. Das Wegfallen von Hürden (geschlossener Konzertraum, Eintritt, wie oben beschrieben) sorgte bereits bei den bisherigen Konzertabenden für einen überaus hohen Anteil von Kindern und Familien, die bis in den späten Abend hinein der Musik auf dem Weberplatz lauschten. Diese Tatsache als Ansporn nehmend soll sich der Sonntag Vormittag gänzlich dieser Zielgruppe widmen, und zwar in ebenso niedrigschwelliger Art und Weise. Dabei ist der Sonntag Vormittag selbstverständlich auch für alle anderen Generationen offen. 

Zielgruppe

_ 5-99 Jahre
_ lokal, regional (Konzerte) bis national und international (Klassik am Weberplatz)
_ offen für alle (Bildungsgrad/berufl. Situation)
 

Fakten

Standort Potsdam
Rechtsform e.V.
Besucher pro Jahr 6.000
Anzahl der Mitarbeiter 2 Honorarkräfte, 75 Ehrenamtliche
Finanzierungsquellen Landeshauptstadt Potsdam, Mittelbrandenburgische Sparkasse, Pro Potsdam, Tickets, Spenden
Bisherige und aktuelle Sponsoren Mittelbrand. Sparkasse, Pro Potsdam
Bisherige und aktuelle Medienpartner MAZ, Radio Potsdam
  • Klassik am Weberplatz
  • Klassik am Weberplatz
  • Klassik am Weberplatz
  • Klassik am Weberplatz
  • Klassik am Weberplatz