SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Frankfurt Oder -Slubice: Kultur ohne Grenzen.kulutra bez granic

Frankfurt Oder -Slubice: Kultur ohne Grenzen.kulutra bez granic

©George Würffel

Anbieter

Frankfurt (Oder) - Słubice

Kultur ohne Grenzen. Kultura bez granic. 

Die europäische Doppelstadt Frankfurt (Oder)/Słubice kann man mit Fug und Recht als Kulturstadt bezeichnen. Dafür spricht nicht nur die lange Liste berühmter Namen, die hier gewirkt haben – von Heinrich von Kleist oder Carl Philipp Emanuel Bach über Professoren und Studierende der Universität Viadrina wie u.a. die Gebrüder von Humboldt oder Ullrich von Hutten bis hin zur heute noch erfolgreich agierenden weltweit bekannten Orgelbaufirma Sauer. Auch in der Gegenwart trifft hier ein erstaunlich breit gefächertes Kulturangebot auf interessierte Besucher, die auch aus den umliegenden Landkreisen bis zum Randgürtel Berlins kommen. Neben den großen Kulturinstitutionen – dem Kleist Forum mit seiner breiten Palette von Oper, Operette, Musical, Ballett bis hin zu Kabarett und Jazz – dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt, der Frankfurter Singakademie, dem Kleist Museum und der Galerie „Junge Kunst“ gibt es auch viele erfolgreiche „Kleine“: Das Puppentheater „Theater des Lachens“, das „Theater Frankfurt“, das Kabarett „Die Oderhähne“, das Orchester der Frankfurter Musikfreunde, das deutsch-polnische Jugendorchester, den deutsch-polnischen Chor „Adoramus“ – um nur einige zu nennen. Dabei finden zunehmend kulturelle Aktivitäten grenzübergreifend statt – sei es das Publikum betreffend oder die Akteure.

Dieses ganz besondere kulturelle Klima, diese faszinierende Atmosphäre mit ihren unterschiedlichen Mentalitäten ist eines der Wahrzeichen der Stadt, das überall spürbar ist. Verstärkt wird es noch durch die international ausgerichtete Europa-Univer sität Viadrina, die zum jungen Gesicht der Stadt beiträgt – Studenten sind auf beiden Seiten der Oder zu Hause und pendeln täglich über die Grenze, die keine mehr ist. Das Motto für beide Städte sagt es: Ohne Grenzen – bez granic.

H I G H L I G H T S   2 0 1 4 / 2 0 1 5

Kleist-Festtage, 16.– 19.10.2014

Jährlich im Oktober ehren die Kleist-Festtage den in Frankfurt (Oder) geborenen Dichter Heinrich von Kleist. Das Theater- und Literatur-Festival, gemeinsam vom Kleist Forum und dem Kleist-Museum veranstaltet, lädt zu Inszenierungen, Konzerten, Ausstellungen, Tagungen, Gesprächen und Lesungen an verschiedenen Orten auf deutscher und polnischer Seite der Oder ein. Jährlich wird der Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker verliehen.

transVOCALE-Festival für Lied und Weltmusik, 14.– 16.11.2014

Das transVOCALE-Festival für Lied und Weltmusik ist seit 2003 alljährlich im November ein Gipfeltreffen der aktuellen alternativen Musikszene. An mehreren Spielorten in Frankfurt (Oder) und Słubice entführen drei Tage lang Künstler aus allen Teilen der Welt in ihre musikalischen Heimatländer. Mit dem transVOCALE-Preis werden je ein deutscher und polnischer Künstler für herausragende Leistungen geehrt.

12. HanseStadtFest Bunter Hering, 10.– 12.07.2015

Der „Bunte Hering“ gehört mittlerweile zum größten Event in Ostbrandenburg und ist der beste funktionierende Beweis eines länderübergreifenden Stadtfestes. Jährlich rund 110.000 Besucher bummeln durch die Frankfurter Innenstadt und durch das polnische Słubice, um sich von regem Markttreiben, von Konzerten und Shows auf mehreren Bühnen, von Sport- und Gemeinschaftsaktivitäten oder auch Bürgerinitiativen unterhalten zu lassen – ganz im Zeichen des „Bunten Hering“ und seines polnischen Partnermaskottchens „Swawolny Kogucik“, dem übermütigen Hähnchen.

Zielgruppen

Altersgruppen 0 – 99
Kinder, Schüler und Familien, junge Menschen ab 20 Jahre –
Studierende (internationale Studierende), Unternehmen und Verbände für Senioren und sozial benachteiligte Gruppen gibt es spezifische Angebote geographisch aus dem Berliner Umland, Ostbrandenburg und der Wojewodschaft Lubuskje

Fakten

Veranstaltungsorte Kleist Forum, Konzert - halle „C. Ph. E. Bach“, Messegelände, Kulturhaus Słubice (SMOK), St. Marien kirche, Museum Junge Kunst, Europa-Universität Viadrina, Collegium Polonicum
Kulturanbieter Messe und Veranstaltungs GmbH, Brandenburgisches Staatsorchester Frank furt, Kleist-Museum, Kulturhaus SMOK, Museum Junge Kunst
Wirkungsregion (lokal) Frankfurt (Oder) und Słubice; regional: Brandenburg allgemein, östliches Berliner Umland; Ostbrandenburg, Wojewodschaft Lubuskie; bundesweit & europaweit (durch Städtepartnerschaften); weltweit (durch das Brandenburgische Staatsorchester, Singakademie)
Veranstaltungen pro Jahr 500 Veranstaltungen, davon 6 große deutschpolnische Kulturveranstaltungen
Erreichte Personen pro Jahr 328.698 Besucher, davon 110.000 Besucher Hansestadtfest
Standort Frankfurt (Oder) und Słubice
  • FrankfurtOder - Oderpromenade
  • Frankfurt Oder - Volles Haus zur transVOCALE, dem Festival für Lied und Weltmusik
  • Franfurt Oder - Zentrum Fischer-Art-Brunnen