SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
MEINE BÜHNE, Tage der Menschheit 5, 2015

MEINE BUEHNE, Tage der Menschheit 5, 2015

Anbieter

Meine Bühne – Dein Theater!

Spiel doch selber! Seit 24 Jahren ist das der Ausgangspunkt für spielbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 4 und Anfang 20. Und jedes Jahr führt es zu gewöhnlichem, aufregenden, unterhaltsamen Theater für Jung und Alt. Ob Shakespeare, Hebbel, Büchner, ob Romanvorlage, Comic-Strip oder Gedicht, ob Zeitungsente, Businessplan oder Telefonbuch. Alles wird von der Murkelbühne „verspielt“. Mal klassisch und vom Blatt, mal gegen den Strich gebürstet oder radikal gekürzt. Aber nie ohne Grund! Der große Erfolg der letzten Jahre spricht für sich: Volles Haus, zahlreiche Presseartikel, Auszeichnungen, Gastspiele…

Pro Spielzeit arbeiten bis zu 180 Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ensembles, Kursen und Workshops. Darüber hinaus arbeitet das Theater mit zahlreichen Kooperationspartnern in Berlin, in Deutschland und europaweit zusammen. Mit „MEINE BÜHNE – DEIN THEATER! starten wir eine Kampagne, um eine ehemalige Friedhofskapelle in Berlin-Friedrichshain zu einem Theater- und Performancehaus umzubauen. Ziel der weiteren Arbeit ist es, ein „JUNGES VOLKSTHEATER“ in Berlin zu etablieren, berlinweit Probenräume und Spielmöglichkeiten anzubieten, in denen Kinder & Jugendliche mit professioneller Unterstützung selbständig ihr Theater machen können, eigene Spielpläne entwickeln, Bühnenbilder und Kostüme entwerfen, Stücke schreiben und inszenieren, Musik machen oder auch Filme drehen.

„Wenn Kinder und Jugendliche mit MEINER BÜHNE einen Ort haben, den sie gerne besuchen, weil sie dort Freunde und Gleichgesinnte treffen, an dem sie lernen können, den sie vor allem aktiv selbst gestalten, verändern und zum Leben erwecken können, dann findet dort wohl im besten Sinne die Kulturelle Bildung statt, von der ständig die Rede ist und die man dennoch zu selten antrifft.
Florian Martens, Schauspieler


Zielgruppen

_Kurse, Workshops, Unterricht: Kinder & Jugendliche von 4 bis 24 Jahre
_Projekte & Kooperationen: Schüler, Pädagogen, Eltern, Künstler, Schulen & Kultureinrichtungen für Theater, Tanz, Musik und Neue Medien (auch international) aus ganz Berlin und Umland
_Publikum: Kinder, Jugendliche, Familien, junge Erwachsene (generationsübergreifend, alle sozialen Schichten), Touristen aus dem Inland

Das Publikum kommt aus dem gesamten Berliner Raum und deckt ein breites Altersspektrum ab: 30% der Besucher sind Kinder im Alter bis zu 12 Jahren, ein weiteres Drittel ist bis zu 18 Jahre alt. Die Eltern und Großeltern haben einen Anteil von 40 %. Ein Drittel der Erwachsenen Teilnehmer und des Publikums verdient sehr gut, hat einen gehobenen Bildungsabschluss und ist weitestgehend liberal bis konservativ geprägt. Weitere 45–50 % verfügen über ein mittleres Einkommen und haben eine liberale Einstellung. Jeder fünfte erwachsene Besucher verfügt über ein geringes Einkommen.

Fakten

Standort: Greifswalder Straße 88, 10409 Berlin–Prenzlauer Berg
Neuer Standort: Boxhagener Straße 99, 10245 Berlin–Friedrichshain
Rechtsform: eingetragener, gemeinnütziger Verein
Veranstaltungen pro Jahr: 9–11 Premieren, 10–15 Kurse, 50–100 Veranstaltungen
Besucher pro Jahr: 15.000–18.000 Besucher (mit Kooperationsveranstaltungen bis zu 35.000 Zuschauern), 150–200 KursteilnehmerInnen pro Spielzeit, 150–250 Teilnehmer an Workshops & Projekten
Sitzplätze: Bühne: 60–120, Probebühne 1: 40, Probebühne 2: 60
Auslastung: ca. 99%
Nutzfläche: etwa 310 m²
Mitarbeiter: 8 freie, feste/ständige MitarbeiterInnen (Team), 2 MitarbeiterInnen (befristet), 10–15 ständige und wechselnde Honorarkräfte
Bisherige Sponsoren: Bahlsen GmbH & CoKG (Hannover), ASCA GmbH, Berlin Cosmetics GmbH, Berliner Sparkasse/LBB, Brillen in Berlin GmbH, Schlosshotel Groß- Ziethen, Schlosshotel Teupitz (beide Brandenburg), ProColor Pulverbeschichtungs GmbH (Altlandsberg, Brandenburg), Dipl.-Ing. Gerd Seele (Architekturbüro, Leer, Ostfriesland), Restaurant KULMECK (Ostseebad Heringsdorf, Usedom), GEWOBAG PB GmbH, Barnbrook Steuerberatungsgesellschaft mbH, Glutrot GmbH …
  • MEINE BÜHNE, Tage der Menschheit 1, 2015
  • MEINE BÜHNE, Tage der Menschheit 2, 2015
  • MEINE BÜHNE, Tage der Menschheit 3, 2015
  • MEINE BÜHNE, Tage der Menschheit 6, 2015
  • MEINE BÜHNE, Tomatenoperette 2015, Abschlusslied Tomate, Zwiebelchen, Gurkenkürbis
  • MEINE BÜHNE, Tomatenoperette 2015, Fürst Zitrone und Volk
  • Tage der Menschheit, Juni 2015, Kapelle F'hain, Foto = Meine Bühne
  • MEINE BÜHNE Indianer (c) Kunder- und JugendTheater Murkelbühne