SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Hellas Filmbox © Martin Peterdamm

Hellas Filmbox © Martin Peterdamm

Anbieter

Hellas Filmbox Berlin

Das erste griechische Filmfest Berlins wurde aus einer Initiative engagierter Deutsch-Griechen und Filmliebhaber 2016 gegründet und etablierte sich schon bald als größtes griechisches Kultur-Event außerhalb Griechenlands - die ZEIT nennt es seitdem die „kleine griechische Berlinale“.

Während der ersten 4 Editionen zeigte die „Hellas Filmbox“ mehr als 210 griechische (oder griechenlandbezogene) Filme in Deutschland, über 60 davon mit eigens dafür angefertigten deutschen Untertiteln.

Hellas Filmbox bot somit einem – vorwiegend deutschen – Live-Publikum von mehr als 15.000 Menschen neue Einblicke, Informationen, Gesprächsstoff, Emotionen, Fantasie und Spannung und sorgte in kürzester Zeit für mehr als 900 Presseberichte in deutschen und griechischen Medien (darunter ARD, ZDF, 3Sat, SAT1, BILD, Stern, Focus, ZEIT,Süddeutsche Zeitung).

Während der letzten 4 Jahren ehrten mit ihrer Teilnahme das Festival: Costa Gavras,  Volker Schlöndorff, Vicky LeandrosUlrich Tukur, Rolf HochhuthDani LevyAndré Hennicke, Numan Acar, James Chressanthis, Michael Kastenbaum, die Casting Direktorin Suse Marquard, die Leiterin vom Berlin Walk of Fame Georgia Tornow, zahlreiche Verleiher und Vertreter anderer Film Festivals,  sowie Produzenten und Regisseure.

Aus der Politik kamen: der Bundespräsident a.D. Joachim Gauck, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth, die Griechische Kultusministerin Lydia Koniordou (2017), der griechische Außenminister Nikos Kotzias (2016) und der griechische Staatssekretär Lefteris Kretsos (2019). 

Unter folgenden Links bekommen Sie einen Eindruck der letzten 2 Jahre:

Hier finden Sie das Programm 2018 
http://www.hellasfilmbox.de/festivalarchiv/festival-2017/programm-2018/ 

Hier finden Sie das Programm 2019
http://www.hellasfilmbox.de/festival-2019/programm-2019/ 

Hier finden Sie die Galerie unseres Festivals 2018
http://www.hellasfilmbox.de/en/festival-archive/festival-2018/bildergalerie-2017-2/ 

Hier finden Sie die Galerie unseres Festivals 2019 
http://www.hellasfilmbox.de/en/gallery-2019/ 

Trailer 2018 https://www.youtube.com/watch?v=zgX8wkw35kA

Trailer 2019 https://www.youtube.com/watch?v=UB4huKC6XKs

Allein im Veranstaltungsmonat des Festivals 2018 hatte die Facebook-Seite von HELLAS FILMBOX 332.000 Besucher, 79.200 Interaktionen und 68.000 Videoaufrufe. Unsere Internetpräsenz verzeichnet durchschnittlich 2.500 Besucher pro Tag.

Bisherige Förderer und Sponsoren waren wichtige Griechische Staatliche Stellen wie das Außen-, Kultur-und Presseministerium, die Bundeszentrale für politische Bildung, Audi City Berlin, Aegean Airlines, Gregory´s, MEDA Küchen, Cocomat, PRG, DERAG Living Hotel und die Niarchos Stiftung. Einen genauen Überblick für  jedes Jahr erhalten Sie auf www.hellasfilmbox.de/sponsoring/.Dort sind zudem unsere Medienpartner erwähnt.

Unser Ziel ist das Aufzeigen neuer Wege und Herangehensweisen zu einer engeren kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Kooperation zwischen Deutschland und Griechenland. Mehr als 300 bekannte Kulturschaffende aus Deutschland und Griechenland haben wir durch Podiumsdiskussionen, Filmvorführungen, Panels, Ausstellungen, Workshops, Theaterpräsentationen und Veranstaltungen miteinander vernetzt und dem Deutschen Publikum bekannt gemacht.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie vor Ort im Scheinwerferlicht stehen und Ihre Angebote und Inhalte umfassend präsentieren. Dazu bieten Ihnen eine Vielzahl an Sponsoringpaketen, mit denen Sie von unserer hohen Medienreichweite und bundesweiten Ausstrahlung profitieren. 

 

Fakten

Rechtsform: Eingetragener Verein, als gemeinnützig vom zuständigen Finanzamt anerkannt
Gründungsjahr: 2015
Wirkungsregion: Bundesweite Ausstrahlung durch diverse roadshows und Filmvorführungen in vielen Deutschen Großstädten mit Berlin als Zentrum. Durch internationale Medienpräsenz strahlen wir auch international aus. Die meisten der bisher 900 Pressereviews entfallen hälftig auf Griechenland und Deutschland, somit starke Resonanz in beiden Ländern. Darüber hinaus Presseresonanz in der Schweiz, in Frankreich, Russland, den USA und Australien.
Besucher pro Jahr/ Spielzeit: ca. 4.000 Besucher
Vorstellungen/ Veranstaltungen pro Jahr: ca. 3
Anzahl der Mitarbeiter: 15 ehrenamtliche Mitarbeiter
Finanzierungsquellen: Zuwendung der öffentlichen Hand, Zuwendungen von Stiftungen, Eigeneinnahmen, Spenden, Sponsoring
Bisherige und aktuelle Sponsoren: AUDI City Berlin, AEGEAN Airlines, DERAG Living Hotel Großer Kurfürst, Gregory´s, MEDA Gute Küchen, PRG, Cocomat
Stiftungen: Niarchos Foundation, Schwarz Foundation
Öffentliche Förderer in Deutschland: Bundeszentrale für Politische Bildung
Jahresumsatz in Euro/ Budget: 100.000 €
  • Hellas Filmbox © Martin Peterdamm
  • Hellas Filmbox © Martin Peterdamm
  • Hellas Filmbox © Martin Peterdamm
  • Hellas Filmbox © Martin Peterdamm