SHOPPRESSECAUSALES | EN l DE |
Das Portal für Kulturmarketing & Kultursponsoring
Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes 2019 in Dresden - Foto Oliver Killig

Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes 2019 in Dresden - Foto Oliver Killig

Anbieter

Deutscher Museumsbund e.V.

Der Deutsche Museumsbund e.V. ist seit 1917 die Interessenvertretung der deutschen Museen und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Er verbindet Menschen, vielfältige Institutionen und relevante Themen rund ums Museum. Getragen wird unser Engagement von der Überzeugung, dass Museen einen unverzichtbaren Beitrag zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft leisten.

Mit unserer Arbeit setzen wir uns für eine qualitätsvolle Museumsarbeit und die Förderung des Austauschs zwischen Museumsfachleuten ein. Wir möchten die Öffentlichkeit auf Museumsthemen aufmerksam machen und optimale Rahmenbedingungen für den Museumssektor schaffen. Wir verfügen heute über eine ausgezeichnete Vernetzung in die gesamte Museumslandschaft wie auch in die Kulturpolitik, die über das bei uns angesiedelte Netzwerk Europäischer Museumsorganisationen (NEMO) bis auf die europäische Ebene reicht.

Unsere Arbeit vollzieht sich über die Geschäftsstelle in Berlin sowie den ehrenamtlichen Vorstand. In unseren insgesamt 15 Fachgruppen und Arbeitskreisen werden fachspezifische Fragestellungen und Aspekte diskutiert und in die gesamte Museumslandschaft kommuniziert. Die zentrale Veranstaltung des Verbands ist die Jahrestagung im Mai, die größte Museumskonferenz Deutschlands. Mit Referenten aus dem In- und Ausland sowie über 600 Tagungsteilnehmern bietet unsere Jahrestagung jährlich eine Plattform, um museumsrelevante Fragestellungen und aktuelle Entwicklungen zu diskutieren. Über einen zentralen Internetauftritt, Social Media, Newsletter und verschiedene Publikationen sowie Handreichungen informieren wir die Museumslandschaft zudem regelmäßig über aktuelle Angebote, Empfehlungen und Themen.


  

Vorstandsmitglieder des Deutschen Museumsbundes


 

Präsident Eckart Köhne im Gespräch mit Dresdens Staatsministerin Eva-Maria Stange - Foto Oliver Killig

 

Fakten

Standort: Berlin
Rechtsform: e.V.
Gründungsjahr: 1917
Wirkungsregion: bundesweit
Mitglieder: Rund 3.600 Mitglieder
Anzahl der Mitarbeiter: insgesamt 18 Stellen, 16 Beschäftigte, 9,9 Vollzeitäquivalenten; ehrenamtlich: zehn Vorstandsmitglieder sowie SprecherInnen und weitere Aktive der Fachgruppen und Arbeitskreisen
Finanzierungsquellen Kerngeschäft: Zentrale Dienste: 65 % Eigeneinnahmen, 15 % Zuwendungen der öffentlichen Hand, 20 % Sponsoring; Gesamtbudget mit Projekten: zwischen 70 % öffentliche Hand, 10% EU, 20 % Eigenanteil
Bisherige und aktuelle Sponsoren, Förderer und Medienpartner: Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Europäische Kommission, Kulturstiftung der Länder, Einrichtungen der Sparkassen- Finanzgruppe, Deutsche Bank Stiftung, KoelnMesse GmbH, WWS Strube GmbH, Image Access GmbH, tonwelt GmbH und weitere unter www.museumsbund.de/unser-auftrag/netzwerk-und-partner/
  • Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes 2019 in Dresden - Foto Oliver Killig
  • Empfang auf der Jahrestagung 2019 -Foto Oliver Killig
  • Sponsoren beim Deutschen Museumsbund - Foto Dirk Urban